Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Bürgergutachten

Konrad Ott und Moritz Riemann vom ENTRIA-Arbeitspaket "Umweltethik" haben ein "Bürgerforum" durchgeführt.
Daraus ist dieses sogenannte Bürgergutachten zur Beurteilung von Lagerypen und Entsorgungsoptionen sowie zur fairen Gestaltung eines Such- und Auswahlverfahrens für einen Standort zur Lagerung hoch radioaktiver Reststoffe entstanden.
Die Autorinnen und Autoren des Gutachtens sind die Bürger, die am Forum teilgenommen und ihre Beurteilungen und Empfehlungen eigenständig formuliert haben.

Im Sinne des transdisziplinären Anspruchs, den ENTRIA neben seiner interdisziplinären Arbeitsweise vertritt, möchten wir den Text der weiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.
Die Begegnung und der Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit ist Teil einer zeitgemäßen Auseinandersetzung mit der Thematik.
Dabei steht das Bürgergutachten für sich, ohne dass ENTRIA sich den Inhalt zu Eigen macht.

Das Nachwort des Gutachtens enthält eine Stellungnahe durch die Veranstalter des Bürgerforums.
Eine wissenschaftliche Einordnung erfolgt in der Dokumentation des Forums, die gegenwärtig erarbeitet wird.