Logo Leibniz Universität Hannover
Logo alternativ Text englisch
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo alternativ Text englisch
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Vortragsreihe "Umwelt- und Planungsrecht in Praxis und Wissenschaft"

Die neue Suche nach einem Endlager für Atommüll

Sachsen-Anhalt ist mit dem Lager in Morsleben mit atomaren Abfällen vorbelastet.
Der Ministerpräsident des Landes, Rainer Haseloff, ist Mitglied der neuen Kommission nach dem Standortauswahlgesetz.
Sachsen-Anhalt könnte wieder ins Visier geraten auf der Suche nach einem neuen Standort für ein Endlager.
Diese interdisziplinäre Veranstaltung will über die aktuellen Entwicklungen informieren.

PD Dr. Ulrich Smeddinck stellt das Standortauswahlgesetz und den gegenwärtigen Stand der Umsetzung vor.
Dipl.-Ing. Manuel Reichardt spricht über „Die obertägige Langzeitlagerung von Atomabfällen – das Beispiel Niederlande“.

Die Veranstaltung findet am 24. Juni von 16:00 - 18:00 Uhr in Halle an der Saale statt. Weitere Informationen finden Sie hier.