Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Lebenslauf AOR Prof. Dr.-Ing. habil. Uwe Düsterloh, TU Clausthal, Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik

AOR PD Prof. Dr.-Ing. habil. Uwe Düsterloh
AOR PD Prof. Dr.-Ing. habil. Uwe Düsterloh

Studium

  • „Bergbau“ an der TU Clausthal, Abschluss: Dipl.-Ing. (1981 - 1988)

Promotion

  • Thema „Geomechanische Untersuchungen zum Nachweis der geotechnischen Sicherheit von Deponiekavernen“ an der TU Clausthal, Abschluss: Dr.-Ing. (1993)

Habilitation

  • Thema „Geotechnische Sicherheitsnachweise für Hohlraumbauten im Salinargebirge unter besonderer Berücksichtigung laborativer Untersuchungen“ an der TU Clausthal (2010)

 Berufliche Tätigkeit

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik
    der TU Clausthal (seit 1989)
  • Ernennung zum Oberingenieur am Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik
    der TU Clausthal (1989)
  • Ernennung zum Akademischen Rat am Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik
    der TU Clausthal (1995)
  • Ernennung zum Akademischen Oberrat am Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik
    der TU Clausthal (2002)
  • Ernennung zum Privatdozenten für das Fachgebiet „Gesteinsmechanik und THMC-gekoppelte Prozesse“ am Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik der TU Clausthal (2010)

Forschungsschwerpunkt

  • Gesteinsmechanik und THMC-gekoppelte Prozesse sowie geotechnische Sicherheitsnachweise für Hohlraumbauten im Salinargebirge unter besonderer Berücksichtigung laborativer Untersuchungen