Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Lebenslauf M.Sc. Frank Tawussi, Leibniz Universität Hannover, Institut für Radioökologie und Strahlenschutz

M.Sc. F. Tawussi
M.Sc. F. Tawussi

Promotion

  • Physik an der Leibniz Universität Hannover (seit 01/2013)

Studium

  • Master: Physik an der Leibniz Universität Hannover (10/2010 - 09/2012)
  • Bachelor: Physik an der Leibniz Universität Hannover (10/2007 - 09/2010)

Beschäftigungsverhältnisse

  • Leibniz Universität Hannover, Mitarbeiter im ENTRIA-Projekt (seit 01/2013)
  • Institut für Radioökologie und Strahlenschutz Hannover; Betreuung von Forschungspraktikanten (seit 11/2012)
  • Institut für Festkörperphysik Hannover; Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung „Atomare und molekulare Strukturen“ (05/2010 - 09/2011)
  • Technische Hörsaalbetreuung bei der Tagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) in Hannover (03/2010)
  • Albert-Einstein-Institut Hannover; Wissenschaftliche Hilfskraft (2008 - 2009)

Gremien

  • Gewähltes Mitglied des Fakultätsfachschaftsrat Mathematik/Physik (04/2009 - 03/2014)
  • Gewählter Vertreter der Fachschaft Mathematik/Physik im Studentischen Rat (2009 - 2010)

Forschungschwerpunkte

  • Speziationsanalysen von Radionukliden in Pflanzen
  • Zeitaufgelöste Laserfluoreszenz-Spektroskopie (TRLFS)
  • Gammaspektroskopie