Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Lebenslauf Dr. Peter Hocke, Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse

Dr. Peter Hocke
Dr. Peter Hocke

Promotion

  • FU Berlin/Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung Berlin (Prof. Dr. Friedhelm Neidhardt/Prof. Dr. Dieter Rucht) (1993-2000)

Diplom-Politologe

  • Studium der Politischen Wissenschaft, Philosophie u. Soziologie an der Universität Regensburg u. der FU Berlin (1984-1991)

Berufspraxis

  • Tageszeitungsjournalist (1977-1983)

Beschäftigungsverhältnisse

  • Projektleiter des ITAS-Eigenprojektes „Endlager und Governance“ (seit 2010)
  • Leiter der Redaktion der Fachzeitschrift „Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis“ (2006-2013)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS (seit 2001)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am WZB (1991-2000)

Gremien

  • Mitglied der BMU-Expertengruppe ESchT (Expertengruppe Schweizer Tiefenlager; www.escht.de) (seit 2006)

Forschungsschwerpunkte

  • Politische Interessenvermittlung
  • Technikfolgenabschätzung
  • Endlagerung als Technikkonflikt
  • Nanotechnologie und Massenmedien
  • Empirische Sozialforschung