Logo Leibniz Universität Hannover
Logo alternativ Text englisch
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo alternativ Text englisch
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Lebenslauf Dr. Karena Kalmbach, Freie Universität Berlin, Forschungszentrum für Umweltpolitik

Dr. Karena Kalmbach
Dr. Karena Kalmbach

Promotion

  • European University Institute (Firenze), 2014: Meanings of a Disaster: The Contested 'Truth' about Chernobyl. British and French Chernobyl Debates and the Transnationality of Arguments and Actors.

Studium

  PhD (History and Civilization)

  • European University Institute (2010-2014)
  • UC Berkeley, Center for Science, Technology, Medicine & Society (2013)

  M.A . (Geschichte, Politikwissenschaft, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft)

  • Freie Universität Berlin (2004-2009)
  • École Normale Supérieure, Paris / Institut d'Études Politiques de Paris (Sciences Po) (2008/2009)
  • Studienkolleg zu Berlin (2007/2008)
  • Université de Lausanne (2006/2007)

 Forschungsschwerpunkte

  • Nukleargeschichte
  • Technik- und Umweltgeschichte
  • STS
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Erinnerungskultur

Stipendien

  • DAAD-Stipendiatin am European University Institute
  • Promotionsförderung und Studienförderung der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Stipendiatin an der École Normale Supérieure Paris
  • Hölderlin-Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Ernst-Reuter-Stipendiatin der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freien Universität Berlin
  • Stipendiatin am Studienkolleg zu Berlin
  • Stipendiatin an der Université de Lausanne

Beschäftigungsverhältnisse (Auswahl)

  • Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Freien Universität Berlin, Prof. Dr. Paul Nolte (Redaktion „Geschichte und Gesellschaft“)
  • Museumspädagogik des Deutschen Historischen Museums Berlin
  • Euroclio – European Association of History Educators

Berufsausbildung

  • Ausbildung zur Werbekauffrau bei der cayenne Werbeagentur in Düsseldorf (2001-2004)