Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Entsorgungsoptionen für radioaktive Reststoffe: Interdisziplinäre Analyse und Entwicklung von Bewertungsgrundlagen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Lebenslauf M.A. Moritz Riemann, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Philosophisches Seminar, Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt

M.A. Moritz Riemann
M.A. Moritz Riemann

Studium

  • Magister Artium an der LMU München (2012)
  • Studium der Philosophie, Germanistik und der klassischen Philologie an den Universitäten Tübingen, Kopenhagen und München (2005-2012)

Beschäftigungsverhältnisse

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Philosophie und Ethik der Umwelt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (seit Mai 2013)

Forschungsschwerpunkte

  • Politische Philosophie, Rechtsphilosophie, Demokratietheorie
  • Diskursethik und Ethik der Intersubjektivität
  • Kontinentalphilosophie des 19. und 20. Jahrhunderts

Forschungsfragen

  • Demokratietheoretische Implikationen des Endlagersuchverfahrens, partizipative Prozesse, deliberative und agonale Elemente im öffentlichen Diskurs
  • Ethische Grundprobleme intergenerationaler Gerechtigkeit, verantwortungs- und risikoethische Problemstellungen in der Entsorgung nuklearer Reststoffe

Arbeitspaket im ENTRIA-Projekt